Garmin Oregon® 650

Art.Nr.  010-01066-20

nicht lieferbar, bitte erfragen Sie einen Liefertermin
nicht lieferbar, bitte erfragen Sie einen Liefertermin


pro Stück (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten)

449,00 EUR
nicht lieferbar, bitte erfragen Sie einen Liefertermin

Version: new

Die neue robuste und wasserdichte Oregon-GPS-Serie bietet mehr Funktionen, mehr Leistung und das bisher hellste, auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbare Touchscreen-Display eines Garmin-Handheld-Geräts.

Sobald Sie den Oregon 650 in den Händen halten, sind Sie bereit für eine völlig neue Welt der Garmin-Outdoor-Navigation. Dank der hochempfindlichen GPS- und GLONASS-Satellitenverfolgung (mehr Satelliten bedeuten eine schnellere Erfassung, sogar in schwierigen Umgebungen), einer vorinstallierten, plastischen weltweiten Basiskarte und eines schnelleren Prozessors sehen Sie sich Karten nicht einfach nur an. Sie interagieren intuitiv mit ihnen. Vergrößern, verschieben, drehen – die Multitouch-Funktion ermöglicht dies bei allen Bedingungen und sogar mit den meisten Handschuhen. Das reflektive Display steigert die Helligkeit des Touchscreens, sodass Karten und Anzeigen bei hellem Sonnenlicht genau so gut lesbar sind wie im Schatten.

Tippen und los geht's!

Der Oregon 650 wurde speziell für die Verwendung im Freien entwickelt. Der auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbare Touchscreen ist der bisher hellste eines Garmin-Handheld-Geräts. Er ist verstärkt und dadurch schlagbeständig, bietet aber dennoch Multitouch-Funktionen und eine wählbare Ausrichtung. So ist er auch für die Bedienung mit Handschuhen geeignet. Erschütterungen, Staub, Schmutz, Feuchtigkeit und Wasser können diesem Navigationsgerät mit Kartenfunktionen nichts anhaben.

Positionsbestimmung leicht gemacht

Der Oregon 650 verfügt über einen integrierten, elektronischen 3-Achsen-Kompass mit Neigungskorrektur, der die Richtung auch dann angibt, wenn Sie still stehen und das Gerät nicht waagerecht halten. Der barometrische Höhenmesser ermittelt anhand von Änderungen des Luftdrucks Ihre genaue geografische Höhe, und Sie können ihn sogar nutzen, um barometrische Druckänderungen im Zeitverlauf abzulesen, sodass Sie alle Wetteränderungen im Blick haben. Mit dem hochempfindlichen, WAAS-/EGNOS- und GLONASS-fähigen GPS-Empfänger sowie der HotFix®-Satellitenvorhersage kann der Oregon 650 Ihre Position schneller und genauer bestimmen und seine GPS-Position auch in dichten Wäldern und tiefen Schluchten beibehalten.

Doppelte Leistung

Der neue Oregon 650 bietet nicht nur ausgezeichnete Leistung mit einer Akku-Betriebszeit von bis zu 16 Stunden, sondern verfügt auch über das für Outdoor-Aktivitäten optimierte duale Batteriesystem. Sie können den internen, wiederaufladbaren NiMH-Akkupack nutzen (nicht im Lieferumfang enthalten) oder herkömmliche AA-Batterien verwenden, falls es keine Möglichkeit zum Aufladen des Akkus gibt. Der NiMH-Akkupack wird automatisch aufgeladen, wenn das Gerät an eine externe Stromquelle angeschlossen ist.

Hochwertige Fotos

Jetzt müssen Sie nicht extra eine Kamera bei sich haben, um hochwertige Fotos aufzunehmen. Die integrierte, digitale Autofokus-Kamera des Oregon 650 mit 8 Megapixeln nimmt Fotos auf, die einfach weitergegeben werden müssen. Jedes Bild wird sofort mit einem Geo-Tag der Position versehen, an der es aufgenommen wurde. So können Sie den genauen Ort später wieder aufsuchen. Geben Sie die Fotos dann vom Oregon 650 über USB an alle Freunde weiter. Nutzen Sie dazu Garmin Adventures (Mehr Informationen für Kunden aus DE, AT und CH), die neue Online-Community zum Weitergeben von Abenteuern. Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, legen Sie eine microSD™-Speicherkarte ein. Es ist sogar möglich, Bilder von anderen Geräten über den Bildbetrachter des Oregon anzuzeigen.

Hinzufügen von Karten

Sie können dem Oregon problemlos weitere Karten hinzufügen. Laden Sie Karten aus unserer großen Auswahl hochwertiger topografischer Karten für Europa. Sie können auch eine unserer BirdsEye™ Select-Rasterkarten im Maßstab 1:25.000 wählen und sich dann auf den Weg machen. Legen Sie eine mit BlueChart® g2 vorinstallierte Speicherkarte ein, um einen Tag auf dem Wasser zu verbringen, oder laden Sie Kartendaten mit City Navigator, um Abbiegehinweise für die Navigation auf Straßen zu erhalten. (Informationen zu kompatiblen Karten finden Sie auf der Registerkarte "Karten".) Fügen Sie Ihren Karten mit BirdsEye™-Satellitenbildern (Abonnement erforderlich) Satellitenbilder hinzu.

Laden aller Geocaches

Das Sortieren, Auswählen und Planen hat ein Ende. Laden Sie einfach alle herunter. Auf dem Oregon 650 kann eine unbegrenzte Anzahl von Geocaches gespeichert werden. Nicht nur Tausende oder eine Million. Unbegrenzt. Laden Sie alle Caches bei OpenCaching.com herunter. Laden Sie Caches von GSAK. Sie können auch Ihre Lieblingsanwendung oder Lieblingswebsite nutzen, die GGZ-Dateien unterstützt*. Für alle Caches stehen die Funktionen für das Geocaching ohne Papier zur Verfügung. Lesen Sie ausführliche Beschreibungen, Tipps und Logs. Filtern Sie Caches nach Größe, Gelände, Schwierigkeit und Typ. Stellen Sie eine Verbindung zu chirp-fähigen Caches her. Zeichnen Sie unterwegs Logs auf. Verzichten Sie auf nichts. Der Oregon 650 hat keine Grenzen.


Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.